Herzlich willkommen bei der cadmesse 2020
 


Webinar Vorschau
Präsentiert von

BIM in der Praxis

BIM in der Praxis bei der DB Engineering & Consulting GmbH: 3D, 4D, 5D in der Schieneninfrastruktur, geht das schon? Praxisgerechte Lösungen für einen Workflow bei linienbasierten Anlagen



Erleben Sie an einem aktuellen Infrastrukturprojekt der Deutschen Bahn das Zusammenspiel von Fachmodellen der einzelnen Gewerken, eine digitale Planungsbesprechung, eine Bauablaufanimation und die Ableitung von Massen, Kosten und dem LV aus den 3D-Datenmodellen.
Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Entwicklungen der letzten 1,5 Jahre bei der DB Engineering & Consulting GmbH am Beispiel des BIM-Pilotprojektes EÜ Bieberer Straße.

Sehen Sie, wie Sie die typischen bahntechnischen Gewerken anhand eines Koordinationsmodells zusammenführen, Kollisionen feststellen und eine digitale Planungsbesprechung direkt am Modell durchführen und dokumentieren.

Weiterhin werfen wir einen Blick auf die Erstellung eines Bauablaufs (4D-Modell) und die Ableitung von Massen, Kosten und dem LV (5D-Modell).

Am Anfang dessen steht unser Grundlagenmodell, was die Basis einer digitalen Planung darstellt. Hier sehen sie, wie man anhand von freien Daten und eigens für das Projekt erzeugten Daten, das digitale Abbild der Realität erschafft!
DB Engineering & Consulting GmbH
Frankfurt


Jessica Esper M.Eng.
BIM-Gesamtkoordinatorin
Projektleiterin


Martin Münnig M.Eng., M.Sc., M.Eng.
BIM-Referent
Leiter Stabsstelle BIM und Digitalisierung